top1.gif

Sie befinden sich hier:

Logo des Landesverbandes

Landesverband Westfälischer und
Lippischer Imker e.V.


Fachbereich Bienengesundheit

 

 

Hier finden Sie aktuelle Berichte des Fachbereichs:

 

Prüfungskommission für Bienensachverständige in NRW

Verfasst am 07.06.2017

Die Berufung der Prüfungskommission für Bienensachverständige in NRW erfolgte aktuell durch das zuständige Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) in Recklinghausen. Wie in den Verwaltungsvorschriften zur Bienenseuchen-Verordnung vorgesehen, setzt sich die Prüfungskommission aus Vertretern der imkerlichen Dachorganisationen in NRW, zwei Amtstierärztinnen und Amtstierärzten und jeweils einem Vertreter eines für NRW zuständigen bienenwissenschaftlichen Fachinstitutes zusammen.
 
In die für den gesamten Bereich Nordrhein-Westfalens zuständige Prüfungskommission wurden als Amtstierärzte Frau Dr. Annemarie Schüer und Herr Prof. Dr. Wilfried Hopp berufen. Für die bienenwissenschaftlichen Fachinstitute wurden Frau Dr. Marika Harz als Leiterin des Aufgabengebietes Bienenkunde in der Landwirtschaftskammer NRW und Herr Dr. Christoph Otten als Leiter des Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen berufen. Als Vertreter der imkerlichen Dachorganisationen wurden Herr Dirk Franciszak und Herr Tobias Heinen für den Imkerverband Rheinland e.V.  und Frau Diana Schaper, Herr Thomas Busch und Herr Matthias Rentrop für den Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e.V. in die Kommission berufen.

 

Die Abbildung zeigt von rechts die Prüfungskommission mit Dr. Christoph Otten, Diana Schaper, Thomas Busch, Dirk Franciszak, Tobias Heinen, Matthias Rentrop und Dr. Annemarie Schüer, sowie  für das LANUV Frank Hartmann, Sarah Reich und Anne Waters.
 

Zuletzt geändert am 07.06.2017

Alle Artikel des Fachbereiches